Automation & Prüftechnik

inotec AP besitzt über 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Bau von Automations- und Prüftechnik-Lösungen. In diesem Bereich finden Sie einige Beispiele von realisierten Lösungen.

Unsere Stärken sind Innovation und Kreativität - lernen Sie uns kennen und profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Kontakt

inotec AP GmbH

Felsweg 12
35435 Wettenberg
Germany

Telefon:
+49 (0)641 / 98613 0

Telefax:
+49 (0)0641 / 98613 29

E-Mail:
kontakt(at)inotec-ap.de

Überblick

Für Tests von Kleinteilen und Gehäusen 

zur Verwendung bei  Dichtheitsprüfungen 

Betrieb mit Vakuum oder Überdruck möglich 

zum Betrieb mit 6 bar 

Auf Wunsch mit elektrischer Verstellung

Details

Druckbehälter für Dichtheitstest von Bauteilen und Kleingeräten. 

Die Anlage verfügt über einen großen Glaszylinder mit integrierten Haltevorrichtungen. an denen der Prüfling befestigt wird. Der Behälter wird über einen Edelstahldeckel hermetisch verschlossen. Anschließend wird das System mit Druck beaufschlagt. Das Becken wird nun mit Wasser geflutet. Der bestehende Druck im verbleibenden Luftvolumen wird wieder abgesenkt. Durch den nun vorherrschenden Überdruck im Prüfling steigen (bei Undichtigkeit) Luftblasen auf. Zur besseren Beurteilung ist der Prüfling von außen über Handräder dreh- und schwenkbar, so dass dieser von allen Seiten eingesehen werden kann. 

Der Betrieb des Gerätes ist ebenfalls mit Vakuum möglich. In diesem Falle wird das verbleibende Luftvolumen überhalb des Wasserbeckens evakuiert. Für diesen Betrieb ist jedoch ein Vakuumaggregat erforderlich, während bei Überdruckbetrieb ein herkömmlicher Druckluftanschluss ausreichend ist 

Auf Wunsch wird der Prüfstand mit elektrischen Stellantrieben ausgestattet, was den Komfort in den Bedienkonfort nochmals erhöht. 

 

Dokumente

Zurück zur Übersicht